REISE-CHECKLISTE BARDIA

Bardiya Nepal riverside
Reisepass und Visum

Alle Ausländer die nach Nepal reisen, muss im Besitz ein Visum un einden Reisepass, gültig für mindestens 6 Monate nach Ausreis aus Nepal sein. Sie können ein Visum bei nepalesischen Botschaften und Konsulaten bekommen. Weitere Informationen zu den Regelungen finden Sie auf der Website von der nepalesischen Immigration-Service.

Die nächste Ausländerbehörden in nähe von Bardia wo Sie die Grenze passieren können, sind in Nepalgunj, Mahendrenagar en Dhangadi.

Nepali Telefonnummer

Um Kontakt mit Ihrer Familie oder uns zu bleiben, sollten Sie von einem nepalesischen Simkarte die Telefongesellschaft Ncell erwerben. Dies steht in einem Ncell-Geschäft mit einer Kopie Ihres Reisepasses und ein Passfoto. Für ca. 100 NPR haben Sie als Ihre eigene nepalesischen Nummer. Die Nummer können Sie mit Prepaidkaartjes belasten.

Geld und Geldautomaten

Die Währung von Nepal ist die nepalesische Rupie. (NPR) Sie können den Wechselkurs in den Tageszeitungen von Nepal, Internet und bei Banken überprüfen.  In den großen Städten in Nepal sind genügend Geldautomaten, aber in Bardia Bezirk sind keine Geldautomaten und Barzahlungen nur stattfinden kann. Der nächste Geldautomat finden Sie unter Kohalpur oder Lamki, Nepalgunj und ist 2 Stunden mit dem Bus von uns entfernt.

Gesundheit

Bevor Sie zu Ihrer Nepal Reise beginnt, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit den öffentlichen Gesundheitsdienst oder Ihren Hausarzt. Sie können Ihnen persönlichen Beratung über die geeignetsten Impfungen für Nepal und sie kennen die aktuellsten Informationen. Vielleicht brauchen Sie Impfungen wie Diphtherie, Tetanus, Hepatitis A und Hepatitis B. Malaria ist manchmal noch in Bardia, besonders in der Regenzeit.

In Thakurdwara ist ein kleines medizinisches Zentrum wo bekommt man grundlegende Medikamente wie Paracetamol, urchfall-Inhibitoren und Putze. Das nächste Krankenhaus ist 80 km entfernt in Kohalpur/Nepalganj. Budhi und Sonja sind beide im Besitz eines erste-Hilfe-Diploms und in unserem Haus haben wir eine umfangreiche erste-Hilfe-Kasten.

Wir empfehlen Ihnen, eine gute Sonnencreme und Mückenschutz.

Dschungel-checkliste
  • Taschenlampe (Die Stromversorgung in Nepal ist auf 14 Stunden pro Tag begrenzt.)
  • (Zip)-eine dünne, lange Hose, vorzugsweise in den Farben grün, braun und graukurze und lange Ärmel T-shirts, vorzugsweise in den Farben grün, braun und grau. (Für Frauen ist es unangebracht, kurze Hosen oder Oberteile tragen.)
  • Wanderschuhe oder Wandersandalen
  • Hut oder Mütze
  • Sonnenbrillen, Sonnencreme, Mückenschutz
  • Wanderschuhe oder Wandersandalen
  • Nachfüllbar Wasserflasche (das, was Sie mit gefiltertem Wasser in unserem Haus zu füllen)
  • Rucksack für Tagesausflüge
  • Fernglas
  • Erste Hilfe Materialien
  • Schlafsack oder Bett-Blatt-Abdeckung (für camping)